Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Aktuelles
Aufenthalt
Kliniken & zertifizierte Zentren
Unternehmen & Ansprechpartner
Einrichtungen
Krankenpflege
Hygiene + Qualität
Soziale Dienste
Service
Jederzeit
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser

Gesundheits- und Krankenpflege - Kinderkrankenpflege

Die Nardini-Pflegeschule am Vinzentius-Krankenhaus bietet moderne Ausbildungsstrukturen für junge Menschen.

 

Gut ausgebildete Fachkräfte im Bereich Gesundheit und Pflege haben hervorragende Zukunftschancen. Die Ausbildung an unserer Pflegeschule ist nicht nur qualitativ sehr hochwertig, sondern auch von Vielfalt und einem sehr guten Teamgeist geprägt. Durch das umfangreiche medizinische Fachangebot des Vinzentius-Krankenhauses und verschiedene Kooperationen können wir ein breites Know-how an unsere Schüler weitergeben.

 

Und das bieten wir an:

  •  Ausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Ausbildung zum/r Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Praktikumsplätze für Jahrespraktikanten/Fachoberschüler

 

Jeder, der Interesse an der Pflege, Gesundheit von Menschen und an der Medizin hat und gerne mit Menschen umgeht, kann sich bei uns um eine Ausbildung bzw. ein Praktikum bewerben.

 

Die zwei Ausbildungsangebote beginnen jeweils zum 1. September und werden in der Nardini-Pflegeschule gemeinsam unterrichtet. Der praktische Einsatzort variiert zwischen den unterschiedlichen hauseigenen Bereichen und Außeneinsätzen wie Sonderkindergärten, Rehabilitationskliniken und Ambulanter Pflege. Das Jahrespraktikum bzw. die Fachoberschüler beginnen jeweils am 1. August eines Jahres mit einführenden Seminartagen an der Nardini-Pflegeschule.

 

Aktuelles aus der Krankenpflegeschule
Die Nardini-Pflegeschule nimmt selbstverständlich wieder daran teil

Hallo Zukunft – das Richtige für mich!

Ausbildungsmesse und Hochschulinformationstage der Agentur für Arbeit Landau am 19. und 20. Mai 2017 in der Jugendstilfesthalle in Landau

 

Mehr als 120 Unternehmen, Schulen, Institutionen, Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen präsentieren ihr umfangreiches Ausbildungs- und Studienangebot.

Interessierte haben die Möglichkeit, direkt mit Personalverantwortlichen sowie Nachwuchskräften ins Gespräch zu kommen.

 

Die Agentur für Arbeit Landau bietet an den Messetagen ein Rahmenprogramm mit Vorträgen zu den Themen: Bewerbung, Stipendium, Überbrückungsmöglichkeiten im Ausland, Zukunft im Handwerk und grenzüberschreitende Ausbildung.

 

Alle Infos über die Aussteller und das Vortragsprogramm unter:

www.ausbildungsmesse-landau.de

 

 

Aktuelle Termine: 

  • Maria Ward Schule Landau/Berufsfindungsabend am 15.02.2017
  • Alfred Grosser Schulzentrum Bad Bergzabern/Berufsinformationstag am 23.03.2017
  • Pamina Schulzentrum Herxheim/Messe für Ausbildung und Studium am 06.05.2017
  • Konrad Adenauer Realschule Landau/Betriebsbesichtigung am 30.05.2017
  • Examensfeier des Kurses 14-17 am 15.08.2017 um 10:30 Uhr
Wir suchen Sie!

Die Nardini-Pflegeschule am Vinzentius-Krankenhaus bietet moderne Ausbildungsstrukturen für junge Menschen.

Gut ausgebildete Fachkräfte im Bereich Gesundheit und Pflege haben hervorragende Zukunftschancen. Die Ausbildung an unserer Pflegeschule ist nicht nur qualitativ sehr hochwertig, sondern auch von Vielfalt und einem sehr guten Teamgeist geprägt. Durch das umfangreiche medizinische Fachangebot des Vinzentius-Krankenhauses und verschiedene Kooperationen können wir ein breites Know-how an unsere Schüler weitergeben. Bewerben Sie sich jetzt!

  

Und das bieten wir an:

-          Ausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in

-          Ausbildung zum/r Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

-          Praktikumsplätze für Jahrespraktikanten/Fachoberschüler

  

Die zwei Ausbildungsangebote beginnen jeweils zum 1. September und werden in der Nardini-Pflegeschule gemeinsam unterrichtet. Der praktische Einsatzort variiert zwischen den unterschiedlichen hauseigenen Bereichen und Außeneinsätzen wie Sonderkindergärten, Rehabilitationskliniken und Ambulanter Pflege.

Das Jahrespraktikum bzw. die Fachoberschüler beginnen jeweils am 1. August eines Jahres mit einführenden Seminartagen.

Sie können sich jederzeit für eine Ausbildung oder ein Praktikum bei uns bewerben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie an die Leiterin der Nardini-Pflegeschule, Maria-Luise Hettel entweder per Mail (m.hettel@vinzentius.de) oder per Post: Vinzentius-Krankenhaus Landau, Cornichonstraße 4, 76829 Landau.

  

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

06341 / 17-7507 bzw. 17-7507 (Sekretariat)

06341 / 17-7507 bzw. 17-7509 (Schulleitung)

 
 
Infos zum Krankenhaus

Im Vinzentius-Krankenhaus Landau sind rund 800 Mitarbeiter beschäftigt. Das Haus hält ein umfangreiches medizinisches Fachangebot vor und bietet so alle Möglichkeiten eines attraktiven Arbeitgebers. Unsere Schülerhaben die Chance, sich eine breite Fachkompetenz anzueignen und sich vielseitig für ihre Zukunft aufzustellen.

 

Das Vinzentius-Krankenhaus umfasst im Detail die Kliniken Innere Medizin einschließlich invasiver Kardiologie, Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Urologie, Kinderklinik sowie die Frauenklinik (Gynäkologie und Geburtshilfe). Darüber hinaus verfügt unser Haus über das Darmzentrum, Diabeteszentrum und Brustzentrum. Damit können wir unseren Schülerinnen und Schülern umfangreiches Expertenwissen und pflegerische Kompetenz bieten.

Kleiner geschichtlicher Abriss

Paul Josef Nardini, nach dem unsere Schule benannt ist, wirkte Mitte des 19. Jahrhunderts als Priester in der westpfälzischen Stadt Pirmasens. Um der Armut und der Not in Pirmasens zu begegnen, gründete er 1855 die Schwesterngemeinschaft der Mallersdorfer Schwestern. Die Ordensfrauen nahmen sich der verwahrlosten Kinder an und kümmerten sich um alte und kranke Menschen. Paul Josef Nardini starb 1862 im Alter von nur 40 Jahren. Sein Lebenswerk und sein Glaubenszeugnis aber bleiben unvergessen.

 

Unsere Krankenpflegeschule wurde 1957 am Vinzentius-Krankenhaus gegründet unter der Schulleitung von Schwester Maria Adolfa, die Ordensfrau der Mallersdorfer Schwestern war. Seit dieser Zeit hat sich die Schule unter verschiedenen Leitern hin zu einer heute modernen Ausbildungsstätte für attraktive Berufe entwickelt.

 

 

Mehr Infos zum Vinzentius-Krankenhaus und seiner Geschichte finden Sie hier.

Kontakt

Kontakt

 

Zögern Sie nicht, bei Fragen mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir geben Ihnen gerne Auskunft und laden Sie zu einem persönlichen Kennenlernen in unsere Räumlichkeiten ein.

 

Nardini-Pflegeschule am Vinzentius-Krankenhaus

Cornichonstraße 4

76829 Landau

 

Schulleitung

Schulleitung

Maria-Luise Hettel

06341 /  17-7509

 

Sekretariat

Sekretariat

Dagmar Geiger

06341 / 17-7507 oder 17-7508

 

 

Sie erreichen uns auch per Mail unter nardini-pflegeschule@vinzentius.de

 

 

Über uns

Die Nardini-Pflegeschule

 

  • Wir sind ein sympathisches, aufgeschlossenes Team.
  • Wir organisieren ihre Ausbildung.
  • Wir sind für alle schulischen und außerschulischen Fragen für unsere Schüler da.
  • Unser Unterricht ist abwechslungsreich und vermittelt die neuesten pflegewissenschaftlichen und berufspädagogischen Erkenntnisse.
  • Wir bieten verschiedene Exkursionen & eine Studienfahrt während der Ausbildung an.

 

 

Ein Beruf in der Gesundheits- und Krankenpflege ist zukunftsorientiert und krisensicher. Wir möchten unseren Schülern ein breitgefächertes Know-how, auf dem man gut aufbauen kann, vermitteln. Die Einsatzmöglichkeiten und Fortbildungsangebote für Pflegende mit abgeschlossener Ausbildung sind vielfältig. Jeder, der sich aktiv mit dem Pflegeberuf beschäftigt, merkt sehr schnell: Das ist ein Beruf mit Perspektive!

 

Wir sind eine innovative Schule mit einem motivierten Team von Lehrkräften und Praxisanleitern. Man spürt bei uns, dass wir ein konfessionelles Haus sind: Wir engagieren uns für unsere Schüler, leben positive Werte und haben den Einzelnen im Blick.

    

Unser Teamunser Team

 

Maria-Luise Hettel

Leitung der Nardini-Pflegeschule

Pflegepädagogin M.A.

Krankenschwester

 

Heidi Johann

Lehrerin für Pflegeberufe

Kinderkrankenschwester

 

Anette Jung

Lehrerin für Pflegeberufe

Krankenschwester

 

Irene Massler

Lehrerin für Pflegeberufe

Krankenschwester

 

Stefanie Steiner

Pflegepädagogin

Krankenschwester

 

Eveline Weis

Lehrerin für Pflegeberufe

Krankenschwester

 

Ingeborg Woll-Lichtenberg

Lehrerin für Pflegeberufe

Kinderkrankenschwester

 

Neval Günes

Freigestellte Praxisanleiterin

Kinderkrankenschwester

 

Jasmin Schmitt

Freigestellte Praxisanleiterin

Krankenschwester mit Schwerpunkt Innere Medizin

 

Christa Schwerdtfeger

Freigestellte Praxisanleiterin

Krankenschwester mit Schwerpunkt Chirurgie

 

Dagmar Geiger

Schulassistenz

Interessante Links

Für mehr Informationen haben wir Ihnen eine Link-Liste zusammengestellt.

 

Das Vinzentius-Krankenhaus Landau

www.vinzentius.de

 

 

 

Praktikum für Fachoberschulen in unserer Region

 

Fachoberschule Hassloch

www.rs-plus-hassloch.de/index.php/profil/fachoberschule-schueler

 

Fachoberschule Bad Bergzabern

www.schulebza.de/rsplus/index.php

 

 

Nach einer abgeschlossenen Ausbildung ist ein Studium möglich in

•             Pflegepädagogik

•             Pflegemanagement

•             Gesundheit & Pflege

 

Mehr Infos dazu:

 

Hochschule Ludwigshafen:

www.hs-lu.de/studium/bachelor/pflegepaedagogik.html

 

Hochschule Mainz:

 

http://www.kfh-mainz.de/fachbereiche/FB_GP/gp.htm

 

Hochschule Freiburg:

www.kh-freiburg.de/studium/studiengaenge/ba-berufspaedagogik-im-gesundheitswesen/

www.kh-freiburg.de/studium/studiengaenge/ba-management-im-gesundheitswesen/

www.kh-freiburg.de/studium/studiengaenge/ba-paedagogik/

 

 

 

Wissen/Fachliteratur

 

Thieme CNE online. de

www.thieme.de/cne/inhalte/index.php

 

Bibliomed Verlagsgesellschaft

www.bibliomed.de/

 

Praktikum

Sie bewerben sich um einen Praktikumsplatz?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für ein Jahrespraktikum oder ein Betriebspraktikumim Rahmen der Fachoberschule der Fachrichtung Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Gesundheit!

 

Benötigte Unterlagen:

-      Bewerbungsschreiben

-      Lebenslauf

-      Zeugnisse

-      Foto

-      Geburtsurkunde

-      Aktuelles pfarramtliches Zeugnis oder den Nachweis der Mitgliedschaft

       in einer Religionsgemeinschaft

 

Bewerbungsfrist:   Sie können sich jederzeit für ein Praktikum bewerben.Bitte denken Sie an die Fristen zum Praktikumsnachweis der Schule ihrer Wahl!

 

 

Mehr Infos zur Fachoberschule Haßloch finden Sie hier.

 

Mehr Infos zur Fachoberschule Bad Bergzabern finden Sie hier.

 

 

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie an

die Leiterin der Nardini-Pflegeschule, Maria-Luise Hettel entweder per Mail (m.hettel@vinzentius.de) oder per Post: Vinzentius-Krankenhaus Landau, Cornichonstraße 4, 76829 Landau.

 

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

06341 / 17-7507 (Sekretariat)

06341 / 17-7509 (Schulleitung)

 

Wenn Sie sich für ein 14-tägiges Schülerpraktikum, ein Praktikum im Rahmen ihres Medizinstudiums oder für ein 4-wöchiges Praktikuminteressieren, schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an die Pflegedirektorin des Vinzentius-Krankenhauses. Bei Fragen können Sie sich gerne an Katharina Seelinger oder Veronika Frömbgen wenden.

 

Katharina Seelinger

Pflegedirektorin                                            

Tel.: 06341 / 17-3556

E-Mail: k.seelinger@vinzentius.de

 

 

Veronika Frömbgen

Stellvertretende Pflegedirektorin

Tel.: 06341 / 17-3559

E-Mail: v.froembgen@vinzentius.de

Test the Best

Einfach mal reinschnuppern – oder seine Kenntnisse erweitern. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, ein

 

  • Jahrespraktikum
  • Schulpraktikum
  • Betriebspraktikum im Rahmen der Fachoberschule der Fachrichtung Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Gesundheit

 

zu absolvieren.

Betriebspraktikum 

Eine gute Zeit, um das Berufsfeld der Kranken- wie auch der Kinderkrankenpflege kennenzulernen und einen Einblick in die Pflege zu erhalten. Wenn Sie noch nicht sicher sind, ob das Berufsfeld Pflege Ihr Weg sein wird – kommen Sie zu uns, um es herauszufinden!

 

Ihre Stärken

Wenn Sie sich für die Pflege interessieren, Teamarbeit schätzen, zuverlässig und verantwortungsbewusst sind, über soziale Kompetenz verfügen und kommunikations- sowie einsatzbereit sind, dann bewerben Sie sich bei uns!

 

Während Ihres Praktikums werden Sie erste Erfahrungen im Umgang mit Patienten sammeln, die Klinikeinrichtung als komplexes Gesamtsystem kennen lernen und durch Ihre Mithilfe eine individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege und Betreuung erleben.

 

Die Bewerbung für ein Praktikum

Alle Infos zum Thema finden Sie hier.

 

Übrigens:

Während Ihres Betriebspraktikums bei uns können Sie sich auf Folgendes freuen …

 

  • Die Möglichkeit, in einem konfessionellen Krankenhaus zu arbeiten
  • pädagogisch begleitete Einführungstage
  • Begleitende Seminartage mit praxisrelevanten Themen durch die Nardini-Pflegeschule
  • Pädagogische Begleitung über die Gesamtdauer des Praktikums
  • Praktischer Einsatz auf einer internistischen und chirurgischen Station. Auf Wunsch erfolgt ein Einsatz in der Pädiatrie!
  • 27 Tage Jahresurlaub
  • Stellung der Dienstkleidung sowie Aufbereitung in der Wäscherei
Bewerbung
Bewerben Sie sich jetzt!

Sie können sich jederzeit für eine Ausbildung oder ein Praktikum bei uns bewerben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Sie bewerben sich um einen Ausbildungsplatz?

 

Benötigter Schulabschluss für eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger:

-      Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige,

       abgeschlossene Schulbildung oder

-      Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen, mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder einer Erlaubnis in der Krankenpflegehilfe

 

Benötigte Unterlagen:

-      Bewerbungsschreibenin der Ausbildung

-      Lebenslauf

-      Zeugnisse

-      Foto

-      Geburtsurkunde

-      Aktuelles pfarramtliches

       Zeugnis oder den Nachweis

       der Mitgliedschaft in einer

       Religionsgemeinschaft

 

Bewerbungsfrist:   Sie können uns jederzeit Ihre Bewerbung zukommen lassen.

 

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre, jährlich beginnend ab 1. September

 

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie an

die Leiterin der Nardini-Pflegeschule, Maria-Luise Hettel entweder per Mail (m.hettel@vinzentius.de) oder per Post: Vinzentius-Krankenhaus Landau, Cornichonstraße 4, 76829 Landau.

 

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

06341 / 17-7507 bzw. 17-7507 (Sekretariat)

06341 / 17-7507 bzw. 17-7509 (Schulleitung)

 
 
Die Ausbildung
Eine lohnende Sache

 

Wir bilden jedes Jahr junge Menschen in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege aus. Ihre Vorteile an der Nardini-Pflegeschule: Sie arbeiten in einem gut funktionierenden Team, sind Ansprechpartner für alle Belange der zu Pflegenden und flexibel einsetzbar in den unterschiedlichen Stationen unseres Krankenhauses sowie unseren Kooperationseinrichtungen in Landau und der Region.

 

Sie sollten Interesse an der Pflege sowie an deren Bezugswissenschaften (z.B. Anatomie, Physiologie, Pathologie) haben, gerne mit und für Menschen arbeiten und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen wollen. Denn in der Krankenpflege und Kinderkrankenpflege wirken Sie bei medizinischer Diagnostik und Therapie mit, Sie begleiten und pflegen die Patienten. Die Aufgaben variieren von der Unterstützung bei der Durchführung der Körperpflege, Ermitteln und Beurteilen von Vitalzeichen, Verabreichung von Medikamenten, Anlegen von Verbänden bis hin zum Wickeln der Säuglinge.

 

 

Die Ausbildung selbst ist detailliert im Krankenpflegegesetz (Ausbildungs- und Prüfungsverordnung) geregelt.

 

 

Mehr Details:

 

 

 

  • Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre. Ausbildungsbeginn ist immer der 01.09.
  • Die Ausbildung wechselt zwischen mehrwöchigen Schulblöcken in der Nardini-Pflegeschule und den unterschiedlichsten Einsätzen an den praktischen Lernorten – entweder auf einer Pflegestation im Vinzentius-Krankenhaus oder bei einem Kooperationspartner. Dazu gehören verschiedene Akut- und Rehakliniken, Sozialstationen und ambulante Dienste.
  • Es finden verschiedene Exkursionen sowie eine mehrtägige Studienfahrt statt.
  • Die Vergütung richtet sich nach den gültigen Bestimmungen des TvöD.
  • Im Personalwohnheim können je nach Verfügbarkeit Zimmer gemietet werden.
  • Eine Cafeteria ist vor Ort.
  • Die Berufskleidung wird vom Haus gestellt.
  • Die Pflegeschule verfügt über einen Medien-, Computer- und Demonstrationsraum sowie eine Bibliothek.
  • Mit dem Abschluss der Ausbildung erhält man die Fachhochschulreife.

Infos zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

 

Mit der abgeschlossenen Ausbildung hat man sehr gute Möglichkeiten, beruflich Karriere zu machen:

 

  • Weiterbildung zur Praxisanleiterin bzw. zum Praxisanleiter im Gesundheitswesen
  • Weiterbildung zur Fachschwester bzw. zum Fachpfleger (z.B. Intensiv- und Anästhesiepflege)
  • Studium Pflegepädagogik, Pflegemanagement, Pflegewissenschaft
Anfahrt

Ihr Weg zu uns ....

 

Sie erreichen uns gut mit dem Auto, der Bahn und Öffentlichen Verkehrsmitteln.

Lage und Ausschilderung
Das Vinzentius-Krankenhaus befindet sich zentrumsnah im Süden der Stadt Landau und ist innerhalb von Landau gut ausgeschildert.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen
Verlassen Sie die A65 an der Ausfahrt Landau-Süd und fahren Sie auf den Zubringer in die Stadt (Weißenburger Straße), bis Sie auf der rechten Seite das Vinzentius-Krankenhaus sehen.
Nach der Freien Tankstelle (rechts) biegen Sie in spitzem Winkel rechts ab in die Cornichonstraße.

 

Angaben für Ihr Navigationsgerät:

Vinzentius-Krankenhaus

Cornichonstraße 4

76829 Landau

 

Google Maps

Routenberechnung: Vinzentiuskrankenhaus, Cornichonstraße 4, 76829 Landau

Parken

Neben einigen kostenfreien Parkplätzen in der Umgebung des Krankenhauses (Cornichonstraße, Bürgerstraße etc.) können Sie auf dem Klinikgelände Ihr Fahrzeug abstellen (gebührenpflichtig).
Ihre Parktickets können Sie am Automat neben dem Kiosk oder an dem Automat vor der Kinderklinik entwerten. Die Automaten wechseln auch Scheine. Bei Problemen helfen Ihnen die Mitarbeiter unserer Rezeption - erreichbar über Sprechverbindung vom jedem Kassenautomat aus, oder persönlich in der Halle - gerne weiter. Die Parkgebühren sind je nach Parkdauer preislich gestaffelt. Der Höchstbetrag pro Tag Parkgebühren beträgt 3 € .

Unsere Parkplätze im Überblick 

Wenn Sie mit der Bahn oder dem Bus anreisen

Mit der Regionalbahn erreichen Sie das Vinzentius-Krankenhaus über den Bahnhaltepunkt Landau (Pfalz) Süd (Fahrtzeit vom Hauptbahnhof Landau 3 Minuten). Oder Sie fahren vom Hauptbahnhof mit dem Palatina-Bus 509 bis zur  Haltestelle Cornichonstraße/Weißenburger Straße (5 Minuten vom Hauptbahnhof Landau).
Die Haltestelle befindet sich direkt am Krankenhaus (100 m).

Weitere Linien (543 Landau - Bad Bergzabern - Wissembourg und 591 Landau - Offenbach - Ottersheim - Knittelsheim - Bellheim - Germersheim)  mit Haltepunkt Vinzentius-Krankenhaus befinden sich in der Weißenburgerstraße direkt am Krankenhaus. Änderungen und weitere Linien finden Sie auf der Seite des SüdwestBus.

Zu Fuß erreichen Sie unser Haus vom Hauptbahnhof aus in ca. 20 Minuten.


Anfahrtsskizze und Wegbeschreibung zum Ausdrucken