25.03.2020

Wir sagen DANKE

Das Vinzentius-Krankenhaus Landau bedankt sich für die überwältigende Unterstützung
Atemschutzmasken
Atemschutzmasken

 

 

Das Vinzentius-Krankenhaus Landau möchte den vielen Bürgerinnen und Bürgern, die das Stift mit einer Vielzahl an selbstgenähten Gesichtsmasken unterstützen, danken!

 

 

Danke für diese überwältigende Unterstützung. Die ersten 300 Masken wurden bereits ordnungsgemäß aufbereitet und im Haus verteilt. Mindestens weitere 300 Masken befinden sich derzeit noch im Trockner. Dank Ihrer Unterstützung wird unser Haus durch die Masken "bunter" und das Gefühl von gegenseitiger Unterstützung und Hilfe ist somit deutlich sichtbar.

 

 

 

 

Die Masken werden im Sinne einer Umkehrisolierung eingesetzt. Sie schützen nicht direkt den Träger und werden daher nicht zur Untersuchung, Behandlung und Pflege COVID-19 positiver Patienten eingesetzt. Werden sie aber von einem symptomlos infizierten Mitarbeiter getragen, so schützt dieser alle Anderen, da der Ausstoß von Tröpfchen wenn er spricht oder niest, erheblich reduziert wird. Jeder von uns kann der Andere sein, der geschützt wird. Obwohl wir uns also nicht unbedingt selbst schützen, schützt sich die Gemeinschaft gegenseitig, wenn alle mitmachen. Dementsprechend werden auch symptomatische Patienten mit Masken versorgt. Nach der Nutzung können die Masken durch uns wieder aufbereitet und neu verteilt werden. Werden sie persönlich weiterbenutzt müssen sie mit mindestens 60° gewaschen werden.

 

In diesem Zuge danken wir gleichzeitig auch den Unternehmen aus der Region, die uns eine große Anzahl an FFP2-Masken und anderweitiger Schutzausrüstung gespendet haben. Vielen Dank!

 

Wir möchten uns aber nicht allein für die Gesichtsmasken an sich bedanken, sondern auch für das überwältigende Zeichen der Solidarität, das bei uns als doppeltes Geschenk ankommt. Dankeschön!

 

 

 

 

Vinzentius-Krankenhaus Cornichonstraße 4, 76829 Landau Anfahrt
06341 / 17-0 06341 / 17-3535 info@vinzentius.de
Postanschrift
Vinzentius-Krankenhaus
Postfach 22 20, 76812 Landau