22.10.2020

1000. Geburt des Jahres 2020 in Landau

Am Montag, dem 19. Oktober, erblickte der kleine Paul um 5.18 Uhr das Licht der Welt.
1000. Geburt 2020
1000. Geburt 2020

Mit der Geburt des Jungen erreichte das Vinzentius-Krankenhaus die stolze Geburtenanzahl von 1000. Letztes Jahr wurde diese Zahl bereits 4 Tage vorher, am 15. Oktober 2019 erreicht. Das gesamte Team der geburtshilflichen Abteilung hatte der 1000. Geburt entgegengefiebert und freute sich mit den Eltern von Paul Schneider, der bei der Geburt stolze 4000 g wog und 53 cm groß war. Diese schöne Nachricht freut das Haus in den aktuellen Zeiten der Corona-Pandemie besonders.

Mit der Mutter Felicitas freute sich besonders auch der frisch gebackene Vater Ralf Schneider, der zukünftig nun auf tatkräftige Unterstützung im eigenen Weingut im Burgunderdorf Gräfenhausen hoffen kann. Es gratulierte Chefarzt Dr. med. Bernd-Dieter Stutz mit einem Blumenstrauß. Paul Schneider und seine Mutter wurden noch zwei Tage auf der Wöchnerinnenstation betreut und konnten dann nach Hause entlassen werden.

 

Das Vinzentius-Krankenhaus bietet mit  der spezialisierten Frauenklinik und angeschlossenem Perinatalzentrum eine optimale Rundum-Versorgung für alle werdenden Eltern, auch über die Grenzen Landaus hinaus. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass hier besonderer Wert auf eine qualifizierte familiäre Geburtshilfe gelegt wird. Ein erfahrenes Geburtshilfeteam von Fachärzten, Anästhesisten, Kinderärzten, Hebammen, Säuglings- und Krankenschwestern ist 24 Stunden einsatzbereit. Darüber hinaus bietet die Frauenklinik Familienzimmer, 24-Stunden Rooming-in, ein rund um die Uhr betreutes Säuglingszimmer, die U1- und U2-Untersuchungen durch Kinderfachärzte sowie eine Hüftsonographie durch Orthopädiefachärzte, Ernährungs- und Stillberatung, Baby-Massagekurse und eine Hebammennachsorge.

Vinzentius-Krankenhaus Cornichonstraße 4, 76829 Landau Anfahrt
06341 / 17-0 06341 / 17-3535 info@vinzentius.de
Postanschrift
Vinzentius-Krankenhaus
Postfach 22 20, 76812 Landau