Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Aktuelles
Aufenthalt
Kliniken & Zentren
Unternehmen & Ansprechpartner
Einrichtungen
Krankenpflege
Hygiene + Qualität
Soziale Dienste
Service
Jederzeit
Impressum
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser
29.06.2019

Vinzentius am Markt, 10 Jahre Vorträge im Alten Kaufhaus von Landau

Vortragsthema am Samstag, 29. Juni 2019 11 Uhr, Altes Kaufhaus Landau "Angina Pectoris, Herzinfarkt & Co"

Im Blickpunkt steht das Symptom Angina Pectoris und weitere Herzkranzgefäßerkrankungen.

Referenten sind Dr. Helmut Klempt, der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Vinzentius-Krankenhaus, und der Leitende Oberarzt Dr. Philipp Doster.

Beim Herzinfarkt handelt es sich um eine Volkskrankheit, die jede Familie betrifft und über die man Bescheid wissen sollte, weil eine halbe Stunde darüber entscheiden kann, ob nach schneller medizinischer Hilfe wieder alles gut wird oder ein Patient unter einer Herzschwäche leidet, pflegebedürftig wird oder stirbt. Die beiden Mediziner wollen den Zuhörern vermitteln, dass sie im Vinzentius-Krankenhaus gut aufgehoben sind, wenn es um das Herz geht.

Bei einem Herzinfarkt stirbt ein Teil des Herzmuskels ab. Dies ist in der Regel verursacht durch einen plötzlich auftretenden Verschluss einer oder mehrerer Koronararterien bei vorbestehenden Ablagerungen in der Gefäßwand. Der Herzinfarkt ist die häufigste Todesursache in den westlichen Industrienationen, die Sterblichkeit liegt bei etwa 50 Prozent innerhalb der ersten vier Wochen.

Ist es zu einem Herzinfarkt gekommen, ist eine rasche und gut organisierte Therapie entscheidend: alle Patienten müssen intensivmedizinisch überwacht und behandelt werden, da jederzeit lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen auftreten können. In der Tat ist das Kammerflimmern bei akutem Herzinfarkt die häufigste Todesursache. Medikamentös ist eine Hemmung der Thrombozytenfunktion und eine Hemmung der Blutgerinnung sowie die Verabreichung von Sauerstoff obligat.

Ein entscheidender Aspekt in der komplexen Behandlungsstrategie des akuten Herzinfarktes ist die möglichst frühzeitige Eröffnung des verschlossenen Herzkranzgefäßes. Je frühzeitiger die Durchblutung wiederhergestellt ist, desto weniger Herzmuskelgewebe stirbt ab und desto weniger akute und chronische Komplikationen treten auf.

Im Vinzentius-Krankenhaus finden alle vielschichtigen Behandlungsstrategien für Patienten mit akutem Herzinfarkt Anwendung. Das hervorragend qualifizierte Personal auf den Intensivstationen ist rund um die Uhr vertreten, sodass eine optimale Betreuung der Patienten mit diesem häufigen, aber auch lebensbedrohlichen Krankheitsbild gewährleistet ist.

Die medizinischen Fachvorträge in der Reihe Vinzentius am Markt richten sich an alle Interessierten. Sie sind allgemein verständlich und enthalten wertvolle Tipps. Nach den Vorträgen beantworten die Referenten individuelle Fragen der Zuhörer.

 

Anschliessend möchten wir mit Ihnen auf unser Jubiläum anstoßen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Alten Kaufhaus von Landau am Samstag 29.06.2019.

 

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: